Alters- und Pflegeheime

Der höhere Pflegeaufwand infolge älter werdender Bewohnern, verlangt oft nach Ausbau der bestehenden Substanz. Häufig werden dabei Neu- und Umbauten miteinander kombiniert, was eine hohe Flexibilität für den Betrieb bringt. Bettenprovisorien fallen weg oder können klein gehalten werden. Ein hohes Einfühlungsvermögen in die Bedürfnisse und die Umsetzung in machbare Etappierungen, z.B. bei Umbauten, sind hier gefragte Parameter.

Referenzübersicht "Alters- und Plegeheime"


{Projekttitel} | {Projekt_Ort} | {Bearbeitungsbeginn} – {Bearbeitungsende}

Auftraggeber: {Bauherr}, {Bauherr_Ort}

Architekt: {Architekt}

Leistungen: {Bearbeitungstiefe}

Referenz: {Referenz_Export}

{Kurzbeschrieb}

Foto {Projekttitel}


Seniorenwohnungen Zollingerheim


Ort: Forch
Bauherr: Gustav-Zollinger-Stiftung, Forch
Architekt: Diethelm & Mumprecht Architektur GmbH
Leistungen: Studie/Vorprojekt I Bauprojekt I Ausführung
Referenz: Max Baur, mxb Architektur
Kurzbeschreibung: Die Seniorenresidenz mit Wohnungen und allgemeinen Räumen wurde als Polygon mit sieben Ecken ausgeführt. Der Bau besticht mit sehr auffälligen Brüstungselementen, Sichtbetontreppenhaus und Deckenstirnen mit vorfabrizierten Elementen.

In den Gärten


Ort: Uetikon
Bauherr: Hinderer Liegenschaften AG, Oetwil am See
Architekt: Baumberger & Stegmeier AG
Leistungen: Studie/Vorprojekt I Bauprojekt I Ausführung
Referenz: Matthias Kaul, Venzin Baumangement
Kurzbeschreibung: Die Erweiterung des bestehenden Seniorenwohnheims für Alters- und Pflegebedürftige Personen ist ein sehr komplexer Neubau. Das ganze Gebäude wurde terassenförmig in den bestehenden Hang gebaut und besteht aus einer Tiefgarage und vier weiteren Geschossen mit Wohn- / Ess- / Therapie und allgemeinen Räumen.

Neubau Alterszentrum Sunnegarte


Ort: Bubikon
Bauherr: Zentrum Sunnegarte AG, Bubikon
Architekt: Ackermann Architekten AG, Basel
Leistungen: Studie/Vorprojekt I Bauprojekt I Ausführung
Referenz: Matthias Ackermann, Ackermann Architekten AG
Kurzbeschreibung: Die Zentrum Sunnegarte AG plant in Bubikon den Neubau des Alterszentrums Sunnegarte. Das Bauvorhaben wird in zwei Etappen ausgeführt. In einer ersten Bauphase wird der Pflegeteil erstellt. Nach seinem Bezug wird das bestehende Pflegezentrum rückgebaut. In einer zweiten Bauphase wird das Pflegezentrum durch die Tiefgarage und das Wohnhaus ergänzt.

Zollingerheim Forch


Ort: Forch
Bauherr: Gustav Zollinger-Stiftung, Zürich
Architekt: Itten + Brechbühl AG
Leistungen: Studie/Vorprojekt I Bauprojekt I Ausführung
Referenz: Alain Krattinger, Itten Brechbühl AG
Kurzbeschreibung: Kurz nach Fertigstellung und Bezug des ebenfalls von uns geplanten Neubaus "Residenz Forch" wurde mit dem Um- und Erweiterungsbau des Hauptgebäudes begonnen. Mit der neuen Einstellhalle, moderner Haustechnik und Erdbebensicherheit erfüllt das umgebaute Wohnheim allen zeitgemässen Anforderungen.